Logo zur KV-Wahl 2024
Bildrechte ELKB

„Stimm für Kirche.“ – unter diesem Motto findet am 20. Oktober die Kirchenvorstandswahl statt. Der Vertrauensausschuss hat jetzt den vorläufigen Wahlvorschlag aufgestellt. 16 Männer und Frauen aus unserer Gemeinde haben sich zur Kandidatur bereit erklärt. Das heißt: Sie sind bereit, sich mit ihrer Person, ihrer Zeit und Kraft für die Lebendigkeit und für die Aufgaben unserer Gemeinde einzusetzen.

Der vorläufige Wahlvorschlag:

Worte des Lebens
Bildrechte beim Autor

Ökumenischen Meditation
Samstag, 8. Juni 2024, 14-17 Uhr
Martin-Luther-Haus in Seefeld
Bitte bis 5. Juni Mai anmelden!

"Herr, wohin sollen wir gehen? fragt Petrus. Und wie eine Antwort darauf klingt die Einladung Jesu: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. (Matth. 11,28) Jörg Zink übersetzt dieses Bibelwort so: „Kommt her zu mir, die ihr müde seid und ermattet von übermäßiger Last! Aufatmen sollt ihr und frei sein.“

Brot, Kelch und Trauben
Bildrechte Grafik Pfeffer

Minikirche mit Picknick
am Sonntag, 9. Juni 2024, 11.00 Uhr

Erlöserkirche in Herrsching

In der Kirche wurde schon immer gemeinsam gegessen. Den Anfang hat Jesus gemacht: Er teil Brot und Wein mit seinen Freunden. Daran erinnern wir in dieser Minikirche. Sie geht in ein gemeinsames Picknick über. Wer mag, bringt etwas zu essen mit – gerne so viel, dass man es mit anderen teilen kann. Bei gutem Wetter feiern wir outdoor vor der Erlöserkirche.

Stop zu sexualisierter Gewalt
Bildrechte Pixabay

Am 25. Januar wurde die ForuM- Studie vorgestellt, die strukturelle Ursachen für sexualisierte Gewalt im Bereich der Evangelischen Kirche und Fehler im Umgang mit Tätern und Betroffenen deutlich macht. Der Kirchenvorstand der DreiSeen-Gemeinde hat eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Diakon Hans-Hermann Weinen beauftragt, ein Konzept zum Schutz vor sexualisierter Gewalt für unsere Gemeinde auszuarbeiten. Unten finden Sie Anlauf- und Beratungsstellen für Betroffene im Bereich der Evangelischen Kirche.