vergnügt.erlöst.befreit.einfach evangelisch

Zu den Grundgedanken der Reformation

In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Refomation. Doch was waren eigentlich die reformatorischen Kerngedanken? Warum hatten sie solch eine befreiende und verändernde Kraft für den einzelnen Christen und für das religiöse Leben der damaligen Welt? Welche Impulse bekommen wir heute aus dem vierfachen "allein" der Reformation: allein die Gnade, allein Christus, allein der Glaube, allein die Schrift?

Gesprächstage 2017 im Zeichen der Reformation

Gesprächstag am 10. März mit Dekan Stefan Reimers und Pfarrer Simon Rapp

Die Gesprächstage widmen sich 2017 dem Reformationsjubiläum. Auch das Format habe wir ein wenig abgeändert. Auch bei unserem zweiten Gesprächstag werden wir auf dem Podium gleichzeitig zwei Referenten begrüßen, die miteinander zu einem Thema ins Gespräch kommen sollen. Der Dekan des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Fürstenfeldbruck Stefan Reimers und Simon Rapp, Pfarrer der katholischen Pfarreiengemeinschaft Ammersee-Ost, treffen sich zum Thema: "Typisch evangelisch? Typisch katholisch? Wozu braucht es eigentlich zwei Kirchen, wenn in einer Platz für alle ist?"

Ökumenische Exerzitien im Alltag 2017

"Vater Unser Leben" so lautet das Motto für die diesjährigen Ökumenischen Exerzitien, die die Evangelische Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit der Pfarreiengemeinschaft Ammersee-Ost ab 8. März anbietet.  Im Vaterunser ist die Frohbotschaft Jesu aufs Kürzeste und Schönste zusammengefasst. "Noch heute" - so schrieb Martin Luther - "sauge ich am Vaterunser wie ein Kind, trinke und esse von ihm wie ein alter Mensch, kann seiner nicht satt werden".

Subscribe to Evangelische Kirchengemeinde Herrsching Wörthsee Seefeld RSS